ÖkoEnergie

Grün, erneuerbar und aus Deutschland

In nur 3 Schritten anmelden/wechseln

  1. Preis berechnen: Berechnen Sie mit dem Tarifrechner den Preis für Ihren Wohnort. Geben Sie dazu einfach Ihren aktuellen Verbrauch und Ihre Postleitzahl ein.

  2. Daten eingeben: Geben Sie im Tarifrechner die benötigten Daten an. Das dauert 5 bis 10 Minuten und ist ganz einfach. Alle nötigen Informationen finden Sie z.B. auf Ihrer letzten Energierechnung und bei Fragen sind wir gerne persönlich für Sie da: 06221 3928920 (Mo bis Fr, 8:30 bis 17:30 Uhr).

  3. Zurücklehnen: Schon geschafft! Die Bürgerwerke übernehmen nun alle weiteren Formalitäten des Wechsels bzw. der Anmeldung für Sie.

photovoltaic-system-2742302_1920.jpg
Buergerstrom berechnen wechseln anmelden
biogas-2919235_1920_edited.jpg
 
 
Solarplatten
4-Buergerstrom-Erzeuger-1024x564.png

Stromherkunft

Mit Bürgerstrom versorgen Sie sich zu 100 % mit Erneuerbaren Energien aus Deutschland, den wir über unsere Dachgenossenschaft Bürgerwerke liefern. Bürgerstrom stammt aus zahlreichen Bürger-Solaranlagen, einer Bürger-Windanlage und einem deutschen Wasserkraftwerk. Dieser dezentral erzeugte Ökostrom wird in das Stromnetz eingespeist, an das auch Ihr Haushalt angeschlossen ist. Auf der Internetseite der Bürgerwerke werden alle Anlagen, die für Bürgerstrom-Kunden produzieren, transparent vorgestellt. Sie wissen also genau, aus welchen Quellen Ihr Bürgerstrom stammt und welche Menschen in den lokalen Energiegenossenschaften diese Erzeugungsanlagen ermöglicht haben.

BuergerOekogas-aus-Reststoffen-cBuergerwerke.jpg

Gasherkunft

BürgerÖkogas enthält wahlweise 5, 10 oder 100 % Biogas. Unser Biogas wird aus organischen Abfällen gewonnen, die bei der Verarbeitung von Zuckerrüben anfallen. Unser Erzeuger – die Zuckerrübenfabrik Anklam in Mecklenburg-Vorpommern – nutzt dafür Reststoffe von regionalen Zuckerrüben. Durch das Gasnetz wird das Ökogas zu unseren Kunden geliefert.

 
 
221109_ Vorteilsgrafik Bürgerstrom.png